TrendAKADEMIE

TrendAKADEMIE

In der Trendakademie kommen Retail, Ladenbau, digitale Technik/ Integration und echte Zukunftsmacher im Video- und AudioPodcast zu Wort. Im wöchentlichen Rhythmus veröffentlichen Daniel Schnödt und Marcus Meyer jeden Donnerstag ein spannendes Interview zu aktuellen Themen und Trends. Möchten Sie darüber informiert werden, melden Sie sich einfach zum Newsletter an.

Reinhören lohnt sich!

Podcast TrendAKADEMIE - Episode 34: „IOT Gardening wird eine Herausforderung für die Zukunft

Podcast TrendAKADEMIE - Episode 34: „IOT Gardening wird eine Herausforderung für die Zukunft"





Die SAGAFLOR ist der größte Gartencenterverbund im deutschsprachigen Raum. Inhaber geführte Gartencenter, Baumschulen und Tierhandlungen können sich diesem Verbund anschließen, um Einkauf, Vertrieb und Marketing professionell zu gestalten. Frau Ursula Lindl führt die Verbundgruppe als Vorstand in die Individualisierung und Digitalisierung. Welche Erfolge gemeistert wurden und welche Herausforderungen auf die Gruppe zukommen, haben wir diskutiert und beleuchtet.


Podcast TrendAKADEMIE - Episode 33: „Teo der digitale Selbstbedienungsladen nimmt fahrt auf

Podcast TrendAKADEMIE - Episode 33: „Teo der digitale Selbstbedienungsladen nimmt fahrt auf"





Tegut bringt ein neues Vertriebsformat an den Start. Unter dem Namen tegut… teo gibt es jetzt in Fulda einen digitalen, automatisierten Kleinflächenmarkt mit 50 Quadratmetern Verkaufsfläche und 950 Artikel verdichtetes Sortiment, der 24 Stunden täglich geöffnet ist. Mit dem Handelsinnovationspreis und dem Sonderpreis Store of the Year nimmt das Erfolgskonzept Fahrt auf.


Podcast TrendAKADEMIE - Episode 32: „Machen - einfach machen und nicht immer nur die Risiken sehen

Podcast TrendAKADEMIE - Episode 32: „Machen - einfach machen und nicht immer nur die Risiken sehen"





Die E-Bike Szene wächst und wächst! Klassische Marken erhalten auch hier zunehmend Konkurrenz von innovativen Looks und Techniken. Mate Bike konnte so eines der größten CrowdFoundings mit 20 Millionen €uro realisieren. Das 201 an den Start gegangene Bike begeistert dabei vor allem jung gebliebene Menschen, die bewusst Aufmerksamkeit erregen wollen.


Podcast TrendAKADEMIE - Episode 31: „Café Echtzeit wird der Starbucks des Handels

Podcast TrendAKADEMIE - Episode 31: „Café Echtzeit wird der Starbucks des Handels"





Mit seinem in sich stimmigen #büroladencafé löst Konrad Knoblauch sein Markenversprechen, ein echtes Markenerlebnis zu bieten, zu hundert Prozent ein. Damit lebt die Marke vorbildlich vor, was sie ihren Kunden tagtäglich ans Herz legt. Eine Fläche auf der die Bereiche Shop – Working und Living ineinanderfließen. Dafür hat Konrad Knoblauch schließlich auch den German Brand Award erhalten und steht Heute für Identität und hand creativ work.


Podcast TrendAKADEMIE - Episode 30: „Shared Spaces sind multifunktionale Konzepte, die Shopping, Working und Living vermischen

Podcast TrendAKADEMIE - Episode 30: „Shared Spaces sind multifunktionale Konzepte, die Shopping, Working und Living vermischen"





Die Einrichtung der Zukunft wird nicht nur nachhaltiger, sondern auch flexibler: „Die Sharing Economy, die schon andere Lebensbereiche revolutioniert hat, erfasst jetzt auch den Retail. Marken werden ihre Flächen in Zukunft nicht mehr alleine bespielen.“ Nach Concept Stores, Temporary retail (Pop-up-Stores) und Retail as a service werde die nunmehr vierte Entwicklungsstufe erreicht: „Shared Spaces sind multifunktionale Konzepte, die Shopping, Working und Living vermischen.“


Podcast TrendAKADEMIE - Episode 29: „Mit Liveshopping steigern wir den Warenkorb um 200 - 300 Prozent

Podcast TrendAKADEMIE - Episode 29: „Mit Liveshopping steigern wir den Warenkorb um 200 - 300 Prozent"




Live Shopping geht gerade jetzt förmlich durch die Decke. Dieser Vertriebskanal bietet dem Handel die Möglichkeit der Remote Communication und des Remote Commerce, ohne die Fläche zu vernachlässigen. Mit der Veröffentlichung unseres Video und Audio Podcasts bietet der Gründer Marco Burkhardtsmayer von MuSe Content ein Einstiegspaket für unter 1000€ an. Wie das Ganze funktioniert und welche Musts und Voraussetzungen notwendig sind, veranschaulicht der Gründer in unserem Interview.


Podcast TrendAKADEMIE - Episode 28: „Wir gehören zu den am schnellst wachsenden Unternehmen in Europa

Podcast TrendAKADEMIE - Episode 28: „Wir gehören zu den am schnellst wachsenden Unternehmen in Europa"




Es scheint, dass das Startup-Unternehmen Flip langsam aber sicher Deutschland erobert. Seit 2018 agiert Flip als Remote Kommunikationsapp für Mitarbeiter. Ziel ist es die Kommunikation am Arbeitsplatz zu revolutionieren. Innerhalb von nur zwei Jahren gehört Flip zu den am schnellsten wachsenden Startup-Unternehmen in Deutschland. Mit der Flip App können Mitarbeiter unabhängig von ihrem Arbeitsplatz miteinander kommunizieren. Die Zusammenarbeit wird erleichtert und verbessert. Gerade in der Coronakrise ein durchaus wichtiger Punkt.


Podcast TrendAKADEMIE - Episode 27: „Künstliche Intelligenz killt Category Management

Podcast TrendAKADEMIE - Episode 27: „Künstliche Intelligenz killt Category Management"




Künstliche Intelligenz kann durch Regeln und Algorithmen verstehen. Der wesentliche Unterschied zur Automatisierung liegt in der Handlung und Entscheidung die KI umsetzen kann. KI beherrscht darüber hinaus die Fähigkeit des Lernens und kann damit prädiktiv, punktgenau für den Kunden Entscheidungen fällen und vorhersehen. Dieses Instrument ermöglicht es, die gesamte Supply Chain zu optimieren, und alle Marketinginstrumente strategisch und operativ im Category Management optimal zu entfalten.


Podcast TrendAKADEMIE - Episode 26: „Der Handel ist für mich ein Ort der Begegnung

Podcast TrendAKADEMIE - Episode 26: „Der Handel ist für mich ein Ort der Begegnung"




Das Modehaus als Einzelhandelsgeschäft hat in der Regel eine große Verkaufsfläche, wie ein Warenhaus, und bietet dabei ein sehr tiefes Sortiment, wie ein Fachgeschäft. Oftmals wird in einem solchen Bekleidungsgeschäft eine breite Palette von Produkten verschiedener Markenhersteller angeboten. Das zur Theorie – aber der Onlinedruck führt dazu,  dass zukünftig die Hälfte des Umsatzes auf digitalen Kanälen realisiert wird. Dies war auch der Grund, warum Holger Wellner bereits vor 10 Jahren die Domain Modehaus.de gesichert hat.


Podcast TrendAKADEMIE - Episode 25: „Die Aktivitätsraten unserer Guided Selling Plattform wurden um das 10-fache übertroffen

Podcast TrendAKADEMIE - Episode 25: „Die Aktivitätsraten unserer Guided Selling Plattform wurden um das 10-fache übertroffen"




Die Schließung von Geschäften im Einzelhandel ist besonders für Firmen problematisch, die aufgrund eines großen oder beratungsintensiven Produktportfolios auf die kompetente Beratung ihrer Kunden vor Ort angewiesen sind. Als Antwort darauf entwickelte chatchamp den digitalen Produktberater. Mit diesem ist es möglich, auch im Onlineshop eine professionelle und persönliche Beratung via Chatbot anbieten zu können.


Podcast TrendAKADEMIE - Episode 24: „Städte verschenken 528€ Kaufkraft von steuerfreien Sachbezügen pro Person

Podcast TrendAKADEMIE - Episode 24: „Städte verschenken 528€ Kaufkraft von steuerfreien Sachbezügen pro Person"




Der Einzelhandel ist mit über 50% im Internet nicht auffindbar. 58% der Konsumenten ist lokales Einkaufen in Inhaber geführten Geschäften wichtig. Wenzel und Gancarz plädieren daher Beide für den ersten Schritt der Sichtbarkeit in der digitalen Welt, dem wesentlichen Erfolgsfaktor für die Zukunft des Bestehens im Einzelhandel. Basis und die Essenz ist ein perfekt kuratiertes Angebot ohne maximaler Austauschbarkeit in einem totalen Wettbewerb.


Podcast TrendAKADEMIE - Episode 23: „Was es nicht gibt, bauen wir selber

Podcast TrendAKADEMIE - Episode 23: „Was es nicht gibt, bauen wir selber"




Um Heute erfolgreiche Stores zu kreieren, muss sich der Ladenbau neu definieren und umdenken. Erfolgreiche Storekonzepte müssen vielen Bedürfnissen flexibel angepasst werden. Dies bedeutet im digitalen Zeitalter ein hohes Maß an Reaktions- und Inklusionsfähigkeit, um den ständig verändernden Bedürfnissen und den differenzierten und dynamischen Prozessen, auch mit neuen Playern, gerecht zu werden. Perfect Media Solutions symbolisiert diesen Integrator, die erfolgreich Projekte umsetzen, weil sie frühzeitig in den Planungsprozess mit eingebunden sind.


Podcast TrendAKADEMIE - Episode 22: „Wir wollen die Zukunft des Einzelhandels mit rapitag aktiv mitgestalten und revolutionieren

Podcast TrendAKADEMIE - Episode 22: „Wir wollen die Zukunft des Einzelhandels mit rapitag aktiv mitgestalten und revolutionieren"




Rapitag ist eine Retail 4.0 IOT Plattform mit der Grundidee, einen kontaktlosen Bezahlvorgang im Selfcheckout  mit einer Diebstahltechnologie zu verbinden. Hintergrund ist die Tatsache, dass die Diebstahlquote im Selfcheckout im Schnitt um das 5-fache steigt. Damit erklärt sich bereits aus diesen Zahlen die Grundidee. Die Branchen reichen dabei von den hochwertigen Produkten im LEH, über alle Produkte im Modehandel oder gefährdeten Sortimenten im CE-Sektor.


Podcast TrendAKADEMIE - Episode 21: „Wir wollen unsere SaaS Plattform zum erfolgreichsten InStore Sellingtool machen.

Podcast TrendAKADEMIE - Episode 21: „Wir wollen unsere SaaS Plattform zum erfolgreichsten InStore Sellingtool machen."




Spiegel ziehen die Aufmerksamkeit magisch an. Jeder Mensch hat ein tief verankertes Bedürfnis, sich selbst im Spiegel zu betrachten und zu reflektieren. Magic Mirrors bieten die Möglichkeit Ihre Produkte und Botschaften zu präsentieren und das auf dem Medium, mit dem Menschen am liebsten interagieren: Spiegel. Digitale Smart Mirrors von Mirrads geben dem Einzelhändler die Möglichkeit, tagesaktuell Botschaften zu integrieren. Aber der Spiegel und die eigens entwickelte Softwarelösung können noch viel mehr im Verkaufsraum verändern.


Podcast TrendAKADEMIE - Episode 20: „Das ist der Vorteil unserer Zeit, der Handel hat jetzt eine komplette Zukunftsvision

Podcast TrendAKADEMIE - Episode 20: „Das ist der Vorteil unserer Zeit, der Handel hat jetzt eine komplette Zukunftsvision"




Wilbert Hirsch ist eine faszinierende Persönlichkeit rund um die Themen Sound, Klanglösungen und akustischer Mitteilung. Die Einsatzmöglichkeiten sind gerade im Handel eine spannende Lösung, wenn Umfeldgeräusche, Mitarbeiterinformationen, Corporate Sounds und sensuale Stimulierung optimal aufeinander abgestimmt sind. So entstehen Klanglandschaften, die den Kunden unbewusst zu einer deutlichen höheren Aufenthaltsdauer inspirieren und damit zu einem deutlichen Umsatzzuwachs führen.


Podcast TrendAKADEMIE - Episode 19: „Wir sind als Menschen die Summe unserer Erlebnisse!

Podcast TrendAKADEMIE - Episode 19: „Wir sind als Menschen die Summe unserer Erlebnisse!"




„Erlebnisse werden wichtiger, weil sie seltener werden!“ Martin Schnaack – Founder Avantgarde

Die aktuelle Krise im stationären Einzelhandel ist nicht allein der Corona-Krise geschuldet, sondern auch das Ergebnis eines langen Siechtums. Und ein Wecksignal für die Branche: Um weiterhin eine Zukunft zu haben, muss Retail jetzt neu erfunden werden. Martin Schnaack ist mit Avantgarde ein Vorreiter in der physischen Retailbranche und zeigt auf, wie der Retail der Zukunft aussehen kann. Mit Experience First entwickelt er aktuell eine Säule, die den Handel der Zukunft entscheidend prägen wird.


Podcast TFR Akademie - Episode 18: „Die einzige Flucht nach Vorne geht in Richtung menschlicher Begegnung“

Podcast TFR Akademie - Episode 18: „Die einzige Flucht nach Vorne geht in Richtung menschlicher Begegnung“




„Kreativität ist das Credo unserer täglichen Arbeit. Für anstehende Projekte arbeiten wir interdisziplinär an den Lösungen unserer Kunden, was eine Säule unseres Erfolges ist“. Nicole Srock.Stanley

Mit dieser Arbeitsweise zeigt Dan Pearlman die Zukunft von Designagenturen auf. Co-Creation, Designthinking und Profiling sind die Grundlagen des neuen Verständnisses. Diese Werkzeuge und Mechaniken müssen konsequent für die Costumer Experience und die Orte an denen Erleben stattfindet eingesetzt werden.


Podcast TFR Akademie - Episode 17:

Podcast TFR Akademie - Episode 17: "Customer Experience wurde im Einzelhandel nie wirklich zu Ende gedacht"




Retail as a Service ist eine Lösung der Avantgarde Group, die Brands ermöglicht, eine umfassende Retailstrategie – von der Idee bis hin zur personellen Betreuung der Storekonzepte – zu erhalten.

The Latest ist das zukünftige, analytische Storetool dieses Ansatzes, um innovativen Produkten und Brands eine physische Plattform zu bieten, den Markt und den Konsumenten kennen zu lernen.

Damit zeigt sich, dass Experience Economy eine entscheidende Säule des Einzelhandels sein wird.


Podcast TFR Akademie - Episode 16:

Podcast TFR Akademie - Episode 16: "Unternehmen der grünen Branche müssen mit digitalen Techniken arbeiten, um die junge Generation zu erreichen."




Christian Müller leitet in 4. Generation das Unternehmen MeinLebensraumGarten. Mit seinem Gartencenterkonzept ging er bereits außergewöhnliche Wege. Neben einer der erfolgreichsten Pflanzenmarke Fruchtbengel oder seinem Cafékonzept Elliot´s hat er schließlich 2018 begonnen, sich mit dem Thema IOT Gardening zu beschäftigen. Für Gartencenter eine Strategie, die für den Erfolg in Zukunft ausschlaggebend sein wird: „Die Welt hat ein Problem – bei uns wächst die Lösung?“


Podcast TFR Akademie - Episode 15:

Podcast TFR Akademie - Episode 15: "Wir müssen es schaffen, den Kunden mit dem Thema ernsthafter Begegnung und ernsthaftem Dialog zu begeistern"




Als einer der umsatzstärksten Onlineshops Deutschlands brachte bonprix seine ECommerce-Expertise mit einem neuen Pilotkonzept auf die Ladenfläche. Nach einer rund zweijährigen Konzeptions- und Testphase in Kollaboration mit einem interdisziplinären Team, erfolgt seit Februar 2019 die Umsetzung erstmalig  in Hamburg. Für bonprix ist fashion connect nicht nur Markenflaggschiff, sondern ebenso experimentelles Shopping Lab.


Podcast TFR Akademie - Episode 14:

Podcast TFR Akademie - Episode 14: "Kauflokal ist eine Sportart, bei der Amazon nicht dabei ist"




David Thomas ist Bereichsleiter Hirmer München und Mitbegründer der Plattform #Kauflokal, die sich als Schaufenster für den lokalen Einzelhandel versteht. Angefangen in München starteten die lokalen Heros wie Hirmer, Ludwig Beck oder Sport Schuster dieses digitale Portal, um vor allem auf Regionalität und versteckte Angebote aufmerksam zu machen, die sie bis Dato vor allem physisch als PopUp visualisiert haben. Seit 2016 konnten so knapp 130 Unternehmen für diese Initiative begeistert werden, die mit Start des Lockdowns zu neuen Herausforderungen führte.


Podcast TFR Akademie - Episode 13:

Podcast TFR Akademie - Episode 13: "Wir machen die Kommunikation zwischen Mensch und Maschine natürlicher"




In der nahen Zukunft wird ein Teil der Kommunikation zwischen Mensch und Maschine visuell sein. Wir Menschen kommunizieren zum Großteil visuell, für uns ist es die natürlichere Art der Kommunikation. Wann immer wir zeigen können, was wir meinen, tun wir das. Daher möchten wir bei NYRIS Maschinen beibringen, Visuelles zu erkennen, damit wir Menschen diese höchst effiziente Form der Kommunikation für die Mensch-Maschine-Kommunikation nutzen können. Wichtiger Teil der Kommunikation ist die Suche und hier setzen wir an.


Podcast TFR Akademie - Episode 12:

Podcast TFR Akademie - Episode 12: "Man spürt die große Sehnsucht nach Veränderung, Innovation und Erlebnis"




Erst brieft der Kunde, dann präsentiert der Ladeneinrichter seinen Entwurf, den sich der Auftraggeber allerdings anders vorgestellt hatte … Dabei läuft zwar alles schön der Reihe nach ab, allerdings nicht immer effizient. Matt Druyen, Geschäftsführer KÖNIG OBJECT CONSULTING GmbH, zeigt ganz konkret, wie man moderne Digitaltechnik nutzt, um die Arbeitsprozesse beim Shop- und Storedesign iterativ zu optimieren und den Kunden von Anfang an aktiv, CoCreativ mit einzubeziehen!


Podcast TrendAKADEMIE - Episode 11:

Podcast TrendAKADEMIE - Episode 11: "Die digitale Lernplattform VOYSS will die Nummer 1 für Marken und Händler werden"




Mit Klaus Bockemühl-Simon und Simon Zurheide konnten wir zwei Menschen zum Interview gewinnen, die mit VOYSS das Wissen aus Digital Learning und Retail zusammengeführt haben. Mit diesem Potential haben sie die dialogfähige, digitale  Schulungsplattform Voyss als Spinoff der LMIT Group kreiert und mit der Outdoormarke Camel activ die erfolgreiche Pilotphase aktuell abgeschlossen.


Podcast TrendAKADEMIE - Episode 10:

Podcast TrendAKADEMIE - Episode 10: "Es ist unfassbar, dass Städte die eigene Digitalisierung nicht als Aufgabe begriffen haben"




Dipl. Geograph Martin Kremming beschäftigt sich seit über 25 Jahren mit dem Thema Stadtentwicklung und der digitalen Performance von gewachsenen Agglomerationen. Wir beleuchten in diesem Interview, von den Aufgaben des Klinkenputzens bis hin zur strategischen Neuausrichtung von gewachsenen Agglomerationen, die vielschichtige Arbeit der CIMA als Stadtentwicklungsbegleiter.


Podcast TFR Akademie - Episode 9:

Podcast TFR Akademie - Episode 9: "Auf der Suche nach dem neuen Normal"




Sebastian Deppe, Mitglied der Geschäftsführung BBE München und ein Kind des Handels, diskutiert mit uns über die Lage des Einzelhandels, die Notwendigkeit der Sichtbarkeit und Verfügbarkeit, vor dem Hintergrund der digitalen Herausforderungen der Zukunft. Gerade aus diesem Grund wird er den Talk mit Dr. Jan Röttgers (ECE), Martin Kremming (Cima) und David Thomas (Hirmer) am Vorabendevent des #TFR Trendforum Retail 2020 spannend gestalten und den Startschuss zum Trendforum am 8. Oktober geben.


Podcast TFR Akademie - Episode 8:

Podcast TFR Akademie - Episode 8: "(A)nfassbar - Mess mich doch einfach aus"





Wer kennt das nicht – ich bestelle gleich 2 Größen — sicherheitshalber. Ich gehe in den Laden und der Verkäufer will mir buchstäblich an den Kragen. Mit Presize haben drei junge Männer eine Technologie entwickelt, die sowohl Retourenquoten drastisch minimiert, als auch Menschen wissender Einkaufen lässt. Alexandra Zaitseva ist seit dem Start für den Bereich Business Development, Sales und Customer Success zuständig und wir danken ihr für dieses aufklärende und inspirierende Interview.


Podcast TFR Akademie - Episode 7:

Podcast TFR Akademie - Episode 7: "Die ultimative Innovationsplattform PLUG AND PLAY"




Mit der ultimativen Innovations- und Acceleratorplattform PLUG AND PLAY konnten wir einen Kooperationspartner gewinnen, der unser StartUp Special mit fünf revolutionären, handelsrelevanten Innovationen füllen wird. Das Trendforum Retail – die Veranstaltung für die Digitalisierung des Retails – bietet reichlich Raum für Diskussionen, um innovative Expertisen erlebbar zu machen. Carolin Wais betreut in ihrer Rolle als Venture Associate die StartUps und spricht mit uns über die Voraussetzungen erfolgreicher Early Stage Investments.


Podcast TFR Akademie - Episode 6:

Podcast TFR Akademie - Episode 6: "Umbauen? Jetzt erst recht! mit Carsten Schemberg und Alexander Schmitz SAZbike




Genau jetzt besteht die Chance mit neuen Storekonzepten den Kunden für sich zu gewinnen. Die Fahrradbranche als einer der Gewinner, muss jetzt zwingend seine Kompetenzen visualisieren und den Kunden begeistern. Carsten Schemberg von Theodor Schemberg Einrichtungen und Alexander Schmitz von SAZbike in dieser spannenden Diskussion: „Uns ist es wichtig, dass der Kunde schon beim Eintritt in den Laden die Kompetenz des Personals und die unglaubliche Produktvielfalt der Fahrradbranche direkt spürt“.


Podcast TFR Akademie - Episode 5: “Mut oder Tschüss

Podcast TFR Akademie - Episode 5: “Mut oder Tschüss" Marcus Diekmann und Tim Böker




Wie Rose Bikes durch seine Microarchitektur die Möglichkeit schafft, die digitale Transformation auf der Fläche zu realisieren, in Spezialshops zu denken und diese sukzessive mit datengetriebenen Algorithmen für Bots, Audio-Commerce-Technologien und Co. nachhaltig auszubauen. Rose Bikes geht daher in der Distribution neue Wege, um den Kunden noch früher abzuholen:

„Kundenzentrierung funktioniert nur, wenn deren Wünsche in einer gelebten Digital Culture mit einfließen.“


Podcast TFR Akademie - Episode 4: “Die Zukunft des stationären Handels nach Covid19

Podcast TFR Akademie - Episode 4: “Die Zukunft des stationären Handels nach Covid19" Dr. Kai Hudetz IFH Köln




Covid-19 und die damit verbundenen Einschränkungen für den stationären Einzelhandel haben das Konsumentenverhalten nachhaltig verändert. Kundenkontakt muss neu definiert werden. Der weiter stark wachsende Onlinehandel stellt stationäre Händler vor große Herausforderungen. Aber die Digitalisierung bietet Händlern auch viele Chancen – online wie offline. Vernetztem, kundenzentriertem Handel gehört die Zukunft.


Podcast TFR Akademie - Episode 3: “Die Retail Experience Strategie von Swarovski” Jochen Schmidt Vicepresident Swarovski AG

Podcast TFR Akademie - Episode 3: “Die Retail Experience Strategie von Swarovski” Jochen Schmidt Vicepresident Swarovski AG




Das Jahr 2020 hat und wird weiterhin erschütternde Fakten und Schicksale liefern. Die Auswirkungen auf den Einzelhandel sind massiv und beschleunigen nochmals die Trends aus dem Vorjahr. Was kann und muss die Branche ändern um langfristig bestehen? Welche Auswirkungen auf das Konsumentenverhalten sind erkennbar, welche Maßnahmen können schnell umgesetzt werden und bringen langfristigen Erfolg? Was sind die Megatrends und daraus resultierenden Erwartungshaltung der Konsumenten?


Podcast TFR Akademie - Episode 2: Dr. Jan Röttgers und die Zukunft urbaner Stadt- und Centerentwicklung

Podcast TFR Akademie - Episode 2: Dr. Jan Röttgers und die Zukunft urbaner Stadt- und Centerentwicklung



Der Handel steckte auch vor der Corona-Krise ist einem gewaltigen Umbruch, der durch aktuelle Situation beschleunigt wird. Onlinehandel und stationärer Handel werden sich noch mehr verzahnen müssen. Wir müssen uns über den Stellenwert der Innenstädte als Kraftorte für Erlebnis, Aufenthaltsqualität und Orte der Begegnung neue Gedanken machen. Neben privater Initiative ist hier auch der Staat gefragt. Es ist notwendig, den Einzelhandel und die Gastronomie zu stärken und individuelle Ankerfunktionen zu entwickeln.


Podcast TFR Akademie - Episode 1: Tierwohl.tv mit Jürgen Berens von Rautenfeld

Podcast TFR Akademie - Episode 1: Tierwohl.tv mit Jürgen Berens von Rautenfeld



Die digitale Entwicklung im Einzelhandel nach Covid 19 und der Wunsch nach Verantwortung und nachhaltigem Verhalten.

Jürgen Berens von Rautenfeld widmet sich seit Jahren dem Thema Tierwohl TV. Mit REWE Richrath ist der erste Lebensmittelhändler auf diesen Zug mit aufgesprungen. Die Erkenntnisse aus Kunden- und Lieferantensicht sind atemberaubend. Hören Sie rein in die spannende Präsentation und Diskussion.