Programm

Programm

TRENDFORUM RETAIL AM 6. und 7. Oktober 2021

Das Credo des Forums wurde aus den Erkenntnissen der vergangenen Veranstaltungen gewonnen:

„Gib dem Kunden einen Grund zu kommen, gib ihm einen Grund zu bleiben und ihm einen Grund, darüber zu sprechen!“ Daniel Schnödt

Digitalisierung endet also nicht am faszinierenden POS, sondern verbreitet sich bis in die Küche oder den Urlaubsort.

Die zweitägige Veranstaltung starten wir wie immer mit einer Storetour durch die Retailszene Frankfurts. Beim gemeinsamen Vorabendevent nehmen Sie sich die Zeit zum gemeinsamen Networking. Der zweite Tag wird wieder gespickt sein, mit Top Referenten und Best Practise Beispielen aus der Retailszene. Fokus der kommenden Veranstaltung liegt neben den digitalen Aspekten, auch auf die neuen Säulen des Retails mit autonomen Formaten, Experience Economy aber auch revolutionäre Erlebniswelten.

PROGRAMM AM 06. OKTOBER 2021

Wir bieten Ihnen ein spannendes WarmUp mit einer faszinierenden Storetour und unserem Vorabendevent. Dieses Jahr in den Räumlichkeiten des bis dahin frisch umgebauten LEH und GASTRO – Konzeptes im Galeria Karstadt Kaufhof – auf der weitblickenden Dachterrasse über den Dächern von Frankfurt.

 

12.00 Uhr
Storedtour I: 12.00 Uhr Start Göthestraße | Lorey | Porsche | 17.00 Uhr Galeria Premium


Foodtopia MyZeil Casual Dining West
MyZeil Fassadenansicht Eröffnung 09/2019

12:00
Storedtour II: 12.00 Uhr Start Göthestraße | Porsche | Lorey | 17.00 Uhr Galeria Premium

Dr. Babor Brandstore Eröffnung September 2019

Ab 18:00

Galeria Premium Abendevent mit Live- und Showcooking rund um den Fisch. Geniessen Sie das neue Premium LEH – und Gastrokonzept.

Powered by

  • Anmeldung erforderlich
  • Einlass bis spätestens 18:30 Uhr

19:30 - 20:00

  • Sven Rohde Hauptgeschäftsführer Handelsverband Hessen
  • Peter Obeldobel CEO Food Gastro Galeria Karstadt Kaufhof GmbH

„Begrüßung und Talk zum Thema Handel 4.0“

20:15 – 20:45
Talkrunde

  • Arne Schultchen Founder und Creative Lead | design for human nature

„Retail zwischen Menschlichkeit und Natur“

22:00
Ende des offiziellen Teils der Veranstaltung

Programm am 07. Oktober 2021

Der LSTNR-Space bietet vorzügliche Räumlichkeiten, die auch Platz für Netzwerkpflege und weiterführenden Austausch bieten. Ästhetik, Mode, Digitales und Retail gehen eine neuartige Liaison made in Frankfurt ein, die für Culture, Community, Nachhaltigkeit steht – und versteht sich somit als multidisziplinäres und innovatives Hub, Akademie und Versuchslabor für zeitgenössische Lebenskultur. Erleben Sie dieses spannende Umfeld am 2. Forumstag. 

8:00 – 9:00
Kaffeepause und Networking

9:00

  • Nicole Srock-Stanley
  • Prof. Dr. Stephan Rüschen
    Begrüßung und Moderation

9:15 - 9:45
Digitale Trends
Zahlen und Fakten

  • Sebastian Deppe BBE München

 

9:45 - 10:15
Neue Retailformate

  • Carsten Schemberg Präsident Deutscher Ladenbauverband | CEO Schemberg Einrichtungen GmbH

„Neue Formate für den stationären Handel!? Ein existentielles Thema für uns alle in diesen turbulenten Zeiten.“

10:15 - 10:45
Digitale Ladenplanung
Co-Creation

  • Jürgen Zahn CEO Knoblauch

10:45 – 11:15
Kaffeepause und Networking

11:15 – 11.45

  • Stefan Pagenkemper CEO Perfect Media Solutions

„Retail zwischen Kunst und Fankultur“

11:45 - 12:15

12:15 – 13:30
Mittagspause und Networking

13:30 - 14:00

  • Redner in Planung

„D2C Ravensburger“

 

14:00 - 14:30

  •  Martin Bressem CEO BLAENK

„Der Handel zwischen Erlebnis- und Datenraum“

 

14:30 - 15:00
Dauertransformation Onlinefirst

  • Redner in Planung

„Textilhandel | Nachhaltigkeit und Digitalisierung“

 

15:00 – 15:30
Kaffeepause und Networking

15:00 - 15:30
LEH Special autonomes shoppen

  • Sören Gatzweiler Projektleiter teo tegut…

„Digital und Nachhaltig – die Erfolgsstory hinter teo“

Aller guten Dinge sind drei! Er ist noch immer kein halbes Jahr alt – mausert sich aber längst zu einem Musterknaben in Sachen Lob und Anerkennung. Nach dem „Innovationspreis des Handels“ (November 2020) und dem „Store of the Year-Award“ (Februar 2021) hat tegut… teo heute mit dem „reta-Award“ die dritte hochkarätige Auszeichnung in Folge gewonnen! Den Preis bekommt das neue Vertriebskonzept, das im November 2020 an den Start gegangen ist, in der Kategorie „Best Customer Experience“. Mit dem „reta Award“ des EHI Retail Institutes werden einmal jährlich Händler ausgezeichnet, die zukunftsorientierte Methoden und Technologien eingeführt haben, um die Kundenloyalität und –zufriedenheit zu erhöhen.

15.30 - 16.00 Uhr
LEH Special Storytelling

  • Robin Hertscheck Inhaber Edeka Hertscheck

„Die Erfolgsstory hinter dem Querdenkerformat Edeka Hertscheck

Robin Hertscheck wirkt im ersten Moment eher wie ein Surflehrer und nicht wie ein waschechter Edekaner. Aber vielleicht gerade deshalb ist er im Großraum München inzwischen als außergewöhnlichster Supermarkt in der ganzen Umgebung bekannt. Warum das so ist und was diesen Markt so besonders macht, erklärt Betreiber Robin Hertschek in einem Interview. Bereits in seinem jungen Alter von 32 Jahren, baute er Dörfer in Kenia, eröffnete einen der ersten Unpacked-Läden in der Region und entwickelte den Edeka Neubiberg durch seine liebevolle Gestaltung zu einem Vorbild für andere Supermarktfilialen.

16:00 - 16.30
LEH Special Premiumkonzepte auf dem Vormarsch

  • Peter Obeldobel CEO Food und Gastro Galeria Karstadt Kaufhof GmbH

„Die neuen Premiumkonzepte der Food- und Gastrobranche mit Karstadt | KaDeWe und Eataly“

 

ab 16:30

  • Abmoderation
  • Anschliessendes Networking und individuelle Abreise