Referenten

Referenten

Sebastian Deppe
Sebastian Deppe
Geschäftsleitung BBE München

Aufgewachsen in einem mittelständischen Einzelhandelsunternehmen in Bielefeld ist Sebastian Deppe nach dem Abschluss als Diplom Kaufmann in Münster seit Anfang 2002 als Unternehmensberater bei der BBE Handelsberatung GmbH in München tätig.
Seit ist er 2008 Mitglied der Geschäftsleitung, Leiter des Bereiches Unternehmensberatung bei der BBE und daneben auch verantwortlich für übergreifende Bereiche, wie der Entwicklung neuer Beratungsfelder.
Die Spezialgebiete sind Strategieberatung, Optimierung, Neupositionierung sowie Markt- und Standortanalysen für Handelsunternehmen, Hersteller und Einkaufsverbände.
Daneben beschäftigt er sich mit den wichtigen übergreifenden Themen im Handel, wie z.B. den Herausforderungen der Digitalisierung für Kommunen im Modellprojekt „Digitale Einkaufsstadt Bayern“ des WiMi Bayern mit Abschluss 2018.
Er ist Keynote-Speaker und Moderator bei vielen Veranstaltungen und Kongressen sowie Mitglied in verschiedenen Jurys, wie Stores of the Year des HDE und dem Kreativpreis des Mittelstandsverbundes ZGV.

Eva Gancarz
Eva Gancarz
Geschäftsführerin Cima digital

Eva Gancarz, Jg. 1989, ist studierte Wirtschaftsförderin DHBW Mannheim mit dem Dualpartner Fachbereich für Wirtschafts- und Strukturförderung der Stadt Mannheim, und beschäftigt sich seit über zehn Jahren mit dem Thema „Digitalisierung im Einzelhandel“. Heute leitet Sie das Projektbüro cima.digital am Standort Frankfurt am Main. Nach ihrem Master-Studium war sie Projektmanagerin des Mönchengladbachers Projekts „mg.retail2020“ und eBay City Mönchengladbach sowie Produktmanagerin für Alipay und Tax Free Shopping bei der Concardis GmbH. Seit 2018 arbeitet sie mit stationären Einzelhändlern sowie Städten zusammen und ist Lehrbeauftragte an der DHBW Mannheim und doziert zu den Themen rund um die Digitalisierung im Einzelhandel.

Martin Kremming
Martin Kremming
Prokurist Cima

Nach seinem Studium der Geographie und Stadtplanung an den Universitäten Bremen, Hannover und Wien, fokussiert sich Martin Kremming seit 25 Jahren auf das Gebiet der strategischen Stadt- und Regionalentwicklung. Begonnen hat er seine Tätigkeit bei Dr. Lademann & Partner, seit 1998 ist er bei der CIMA Beratung+Management und seit 2009 dort als Partner, seit 2018 als Prokurist und für die Büroleitung Hannover zuständig. Seine Expertise über erfolgreiche Stadtentwicklungskonzepte und digitale Transformation von gewachsenen Agglomerationen ist ein gefragter Beitrag auf den relevanten Kongressen und Events.

Prof. Dr. Stephan Rüschen
Prof. Dr. Stephan Rüschen
Professor Food Retail DHBW Heilbronn

Nach seinem Studium führten ihn seine beruflichen Stationen in der Lebensmittelbranche von der Unternehmensentwicklung bis hin zum Customer Management bei der Metro Group. Seit 2013 ist Prof. Dr. Stephan Rüschen Professor für Food Retail an der DHBW Heilbronn. Seine Leidenschaft in Forschung und Lehre liegt im Handelsmarketing, Category Management und der Digitalisierung. Die Duale Hochschule in Heilbronn gilt mit ihren 300 Absolventen im Bereich Handel als ‚Handelshochburg‘ in Deutschland. Im Dualen Studium fordern die Studenten eine sehr praxisorientierte Ausbildung. Daher sind die Professoren an der DHBW am ‚Puls der Zeit‘. „Künstliche Intelligenz wird den stationären Handel dramatisch verändern.“

Carsten Schemberg
Carsten Schemberg
Geschäftsführer Schemberg Einrichtungen

Carsten Schemberg führt seit 1992, in mittlerweile dritter Generation, das Familienunternehmen Theodor Schemberg Einrichtungen GmbH in Mettingen. Als gelernter Tischer und Ingenieur für Holztechnik ist der langjährige Experte für Ladenbau mit seinem Unternehmen international in vielen Branchen, besonders auch im Fahrradhandel tätig.
Er ist Präsident des Deutschen Ladenbau Verbandes und Mitglied in der Jury für den „Store of the Year“, eine Auszeichnung vom Handelsverband Deutschland, die jährlich die innovativsten, interessantesten und besten Storekonzepte prämiert.

Nicole Srock-Stanley
Nicole Srock-Stanley
CEO Dan Pearlman

Nicole Srock.Stanley ist Gründerin der 1999 gegründeten dan pearlman Group, einer Gruppe inhabergeführter, strategischer Kreativagenturen mit über 120 Mitarbeitern und Sitz in Berlin. Innerhalb der Agenturgruppe ist sie als CEO der dan pearlman Markenarchitektur GmbH tätig und verantwortet übergeordnet die Bereiche Marken- und Unternehmensstrategie. Ihre Expertise im Bereich Retail und Freizeitindustrie sowie Destinationsentwicklung macht sie zu einer gefragten Beraterin von Retailmarken und Shopping Center Betreibern, von Start-ups, Mittelständlern und Konzernen. Als Referentin spricht sie auf Konferenzen zum Schwerpunktthema “Retail der Zukunft” und gibt Antworten auf die Frage, wie sich der stationäre Handel mit den Mechanismen der modernen Freizeitindustrie revolutionieren lässt.