Referent:innen

Referent:innen

Florian Joeckel
Florian Joeckel
CEO Massif Central

Nach dem Abitur begann er früh mit der als Tourleitung für Bands über Köln nach Frankfurt, wo der heute Siebenundvierzigjährige mit Ralf Scheffler eine Konzertagentur gründete. Mit 40 habe er sich dann aber gedacht, dass das nicht alles sein könne. Als Radsportenthusiast, der mit seiner Gruppe Guily76 auf den großen Rennstrecken Straßengraffiti sprüht, habe er immer davon geträumt, ein Radfahrercafé mit angeschlossener Werkstatt zu eröffnen. Zusammen mit zwei Partnern ist Joeckel angetreten, die rund 8000 Quadratmeter große Fläche der ehemaligen Bethmannbank in einen Co-Working- und Veranstaltungsort, der neben Retail auch Gastronomie beinhaltet und StartUps flexible Büroflächen bietet, zu verwandeln. Er läßt nicht unerwähnt, dass ja schließlich mithilfe dieser Bank Goethe seine Italienreise finanziert habe – Wirtschaft und Kreativität also schon seinerzeit fruchtbar zusammengefunden haben.

Angela Kreutz
Angela Kreutz
Head of Corporate Communication blocher partners

Angela Kreutz verantwortet die strategische Unternehmenskommunikation und das Objektmarketing. Die Sozialwissenschaftlerin arbeitete nach ihrem Studium in Mainz und in San Francisco sowie einem Volontariat zunächst als Redakteurin bei der Frankfurter Societätsdruckerei sowie bei der Textilwirtschaft. Später war sie selbständige Kommunikationsberaterin für führende Industrie- und Einzelhandelsunternehmen, bevor sie zu blocher partners kam. Seit 2009 ist sie Partnerin und seit 2013 Geschäftsführerin der Kommunikationsagentur typenraum, einer Schwestergesellschaft von blocher partners.

Jelena Nikolic
Jelena Nikolic
Projektleiterin Klimaschutzoffensive Handelsverband Deutschland

Markus Schwitzke
Markus Schwitzke
CBO Paper&Tea

Der studierte Designer Markus Schwitzke schärfte in seinen über 17 Jahren Berufserfahrung seine Branding-Expertise und entwickelte ein ausgesprochenes Verständnis dafür, Gedanken, Potentiale und Strategien zu visualisieren, sichtbar und erlebbar zu machen. Nach einer Station bei yellow design in Köln war er sechs Jahre für das Architekturbüro Schwitzke & Partner in Düsseldorf tätig und verantwortete dort von 2005 bis 2010 als Niederlassungsleiter unter anderem den Aufbau des Firmenstandortes in Dubai. 2010 gründete er die Designagentur Schwitzke Graphics GmbH. Seit 1. März 2022 verantwortet Markus Schwitzke den Bereich Markenentwicklung und -kommunikation des Berliner Unternehmens für moderne Teekultur.

Nicole Srock.Stanley
Nicole Srock.Stanley
CEO Dan Pearlman Group

Prof. Dr. Stephan Rüschen
Prof. Dr. Stephan Rüschen
Professor Food Retail DHBW Heilbronn

Nach seinem Studium führten ihn seine beruflichen Stationen in der Lebensmittelbranche von der Unternehmensentwicklung bis hin zum Customer Management bei der Metro Group. Seit 2013 ist Prof. Dr. Stephan Rüschen Professor für Food Retail an der DHBW Heilbronn. Seine Leidenschaft in Forschung und Lehre liegt im Handelsmarketing, Category Management und der Digitalisierung. Die Duale Hochschule in Heilbronn gilt mit ihren 300 Absolventen im Bereich Handel als ‚Handelshochburg‘ in Deutschland. Im Dualen Studium fordern die Studenten eine sehr praxisorientierte Ausbildung. Daher sind die Professoren an der DHBW am ‚Puls der Zeit‘. „Künstliche Intelligenz wird den stationären Handel dramatisch verändern.“

Roland Wölfel
Roland Wölfel
Geschäftsführer CIMA Beratung + Management GmbH

Roland Wölfel, Studium Dipl. Wirtschaftsgeographie in Bayreuth. In den letzten 30 Jahren entwickelte sich die CIMA Beratung + Management GmbH mit ihm als Geschäftsführer zum bundesweiten Kompetenzzentrum für Stadt- und Regionalentwicklung. Als Vordenker, Netzwerker und bundesweit einer der herausragenden Experten für Innenstadtentwicklung ist er in verschiedenen Organisationen wie. Haus und Grund Deutschland, Urbanicom e.V. auf Bundes- und Landesebene aktiv, hat u.a. als Mitbegründer der Bundesvereinigung City- und Stadtmarketing Deutschland e.V. und des ICR Citymanager:innenstudiums maßgeblich zur Etablierung der City- und Stadtmarketingszene in Deutschland beigetragen. Als jüngste Initiative wurde 2021 gemeinsam mit dem HDE, dem Deutschen Städtetag, dem DStGB, der BSCD e.V. „Stadtimpulse – den ersten bundesweiten, zertifizierten Projektpool für Innenstadt, Handel und städtisches Leben“ etabliert.