TrendTour Retail

TrendTour Retail

Was steht hinter TrendTour Retail

Storetouren durch spannende Metropolen geben den beteiligten Mut und Inspiration. Das erfordert natürlich Gespräche mit den Inhabern und Entzscheidern, um hinter die „Secrets behind Concepts“ blicken zu können. Jährlich wiederkehrend natürlich in Frankfurt – dem Standort des TrendforumRetail, darüber hinaus aber auch in Hamburg, TRENDTOUR 2024 Berlin, TRENDTOUR München 2024 oder Köln. Wir veröffentlichen hier unsere aktuelle Auswahl.

Dazu Stimmen unserer Teilnehmer:

„Ist es eine Last mit der Lust? Da gibt’s sicherlich viele im Handel, die „Ja“ sagen. Doch es gibt auch andere, deren Konzepte einfach einen „WOW“-Effekt haben, wo man mit Vergnügen die Geldbörse zuckt. Das war nicht nur mein Eindruck auf der Storetour, die Daniel Schnödt wieder mit Fingerspitzengefühl organisiert hatte.“ Angela Kreutz managing partner blocher partners

„Techno- Museum und Yoga auf einer Konferenz – das gibt es nur von Daniel Schnödt! Seine Storecheck-Touren sind legendär. Mein Learning: der #Handel denkt zunehmend in Erlebnis pro Quadratmeter und die Stores versuchen immer mehr in Richtung #Communitybuilding zu gehen. Danke, dass ich dabei sein durfte!“ Marilyn Repp Stellvertretende Geschäftsführerin Mittelstand-Digital Zentrum Handel

Aktuelle Städte und Termine:

  • Hamburg Hafencity  und Hanseviertel aus aktuellem Anlass verschoben – wir planen die 42. KW voraussichtlich 23. und 24. Oktober.
  • Dann mit ganz besonderen Impacts: Le Big TamTam Hanseviertel, Breuninger, REWE, Thalia, Swarovski, Paper & Tea und ein Special bei Johanna´s Patisserie (YouTube Video von der OMR mit Inka Orth Inh. Johanna´s Patisserie) mit den Akteuren rund um HafenCity und der CityInitiative.
  • Special Gast Wolfgang Krogmann Vorstandsvorsitzender des Nordeutschen Handelsverbandes moderiert Westfield versus Innenstadt. 
  • Auf Anfrage gerne geführte Touren in Frankfurt, Hamburg, Berlin, München, Münster oder Köln. 

 

    Hiermit bestätige ich die verbindliche Teilnahme zur Trendtour Retail












    Die Teilnahmegebühr ist sofort nach Erhalt der Rechnung fällig. Stornierungen bis 4 Wochen vor der Veranstaltung werden mit 50€ in Rechnung gestellt. Bei Stornierung die nach diesem Zeitpunkt erfolgen oder bei Nichterscheinen wird der volle Teilnahmebetrag fällig. Sie haben die Möglichkeit in diesem Falle eine Ersatzperson zu benennen. Stornierungen müssen schriftlich erfolgen. Bei der Veranstaltung wird ggf. ein Fotograf vor Ort sein und Fotografien der Teilnehmenden anfertigen. Mit der Anmeldung erklären Sie sich damit einverstanden, dass die Veranstalter Fotografien von Ihnen anfertigen und im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit verwenden und verbreiten darf. Programmänderungen aus aktuellem Anlass behält sich der Veranstalter vor. Teilnahme ist nur nach vollständiger Bezahlung möglich.