Video TrendAKADEMIE – Episode 25: „Die Aktivitätsraten unserer Guided Selling Plattform wurden um das 10-fache übertroffen“

Video TrendAKADEMIE – Episode 25: „Die Aktivitätsraten unserer Guided Selling Plattform wurden um das 10-fache übertroffen“




Worum geht es:

Die Schließung von Geschäften im Einzelhandel ist besonders für Firmen problematisch, die aufgrund eines großen oder beratungsintensiven Produktportfolios auf die kompetente Beratung ihrer Kunden vor Ort angewiesen sind. Als Antwort darauf entwickelte chatchamp den digitalen Produktberater. Mit diesem ist es möglich, auch im Onlineshop eine professionelle und persönliche Beratung via Chatbot anbieten zu können.

Zusammen mit Kiehl’s, einer Hautpflegemarke von L’Oréal, wurde ein Pilot-Projekt gestartet und ein Chatbot-basierter Produktberater, der „Routine-Finder“, implementiert. Um eine kompetente Beratung zu ermöglichen, entwickelten Hautpflege-Experten von Kiehl’s mit größter Sorgfalt einen sechsstufigen Chatbot-Fragebogen. Mit dessen Hilfe können Kunden eine Hautpflege-Routine ermitteln und passende Pflegeprodukte erwerben. Ziel des Beraters ist es, die Conversion Rate zu erhöhen, den Umsatz zu steigern und damit eine herausragende Customer Experience zu bieten.

 

Felix Schröder zeigt in unserem Interview vor allem die Vorteile ihres Guided Selling Beraters auf:

  • Pich der Unternehmensidee in fünf Minuten
  • Produktberatung: Wie Chatbots im Onlineshop Kunden professional beraten.
  • Wie kompetente Online-Beratung die Conversion Rate steigert.
  • Wie die KI- Technologie von Chatchamps arbeitsabläufe vereinfacht.

Zu den Personen:

Felix Schröder ist Co-Founder und CEO von Chatchamp. Er begeistert sich besonders für alle Themen rund um E-Commerce und Guided Selling. Er hat sich die letzten 10 Jahre mit digitalen Technologien und Chatbots beschäftigt und war Speaker auf der Dmexco, OMR, MMC und vielen anderen.

Sein Werdegang ist genauso spannend, und begann mit seinem Studium an der TU München, dass er 2008 als Master mit 1,6 beendete. Acht Jahre bei Audi mit den Themen Innovation und Development beendete er erfolgreich als Innovation Manager, um 2017 den riskanten Weg der Gründung von ChatChamp zu nehmen.

Zielgruppe:

Einzelhändler, Digitalcoaches, Trendexperten und StartUp Coaches