Video TFR Akademie – Episode 13: „Wir machen die Kommunikation zwischen Mensch und Maschine natürlicher“

Video TFR Akademie – Episode 13: „Wir machen die Kommunikation zwischen Mensch und Maschine natürlicher“




Worum es geht:

Eine zuverlässige Produktsuche ist für jeden Händler essentiell, da sie sowohl seitens der Mitarbeiter als auch Kunden täglich mehrmals genutzt wird. Zuverlässige Ergebnisse liefert hierbei die Suche über die Artikelnummer, diese liegt jedoch nicht immer vor und besonders Kunden kennen diese nicht. Die visuelle Suche nutzt ein Produktbild um genau dieses oder ein ähnliches Produkt zu finden und liefert zuverlässige und schnelle Ergebnisse. Damit wird sowohl Conversion als auch die Warenkorbgröße signifikant erhöht.

„Was mich beeinflußt, ist das Selbstbestimmtsein und die Möglichkeit, die Welt ein wenig nach vorne zu bringen“ Anna Lukasson 

 

Anna Lukasson hat es geschafft, ihr eigentliches Ziel smarter zu shoppen, digital  zu einem der erfolgreichsten StartUps für die Retailbranche zu etablieren. Angefangen mit der Industrie ist ihre Idee Heute Bestandteil von namhaften Retailern wie u.a. Lidl.

Ihre Idee kann dabei auch ganz andere Wege gehen, um gerade den stationären, lokalen Handel zu fördern.

Es ist wirklich super spannend diese Erfolgsstory anzuhören oder anzusehen. „Heiter weiter“ wie Marcus Meyer unsere PodCastReihe immer verabschiedet.

Wer

Anna Lukasson-Herzig studierte Werkstofftechnik an der RWTH Aachen und promovierte im Bereich Prozessautomatisierung. Hier begann sie bereits mit KI-basierten Methoden zur visuellen Messdatenanalyse und Prozesskontrolle zu arbeiten. Anschließend war sie mehr als 9 Jahre bei der Boston Consulting Group für Industriekunden aus aller Welt in vorwiegend strategischen Fragen tätig. Sie verließ BCG im Jahr 2014 und widmete sich der Konzeption von nyris. Gemeinsam mit Ihrem Bruder Markus Lukasson, gründete sie nyris im August 2015.
Anna Lukasson-Herzig engagiert sich im Deutschen KI-Verband. Sie ist überzeugt, dass Europa einen bedeutenden Beitrag zu globalen Entwicklung der KI Technologie leisten sollte und dies nicht nur im Forschungsbereich, sondern auch im Anwendungsbereich.

Für Wen:

Einzelhändler, Ladenbau, Designer, Digitale Integratoren, StartUps