Referenten

Referenten

Sebastian Deppe
Sebastian Deppe
Geschäftsleitung BBE München

Aufgewachsen in einem mittelständischen Einzelhandelsunternehmen in Bielefeld ist Sebastian Deppe nach dem Abschluss als Diplom Kaufmann in Münster seit Anfang 2002 als Unternehmensberater bei der BBE Handelsberatung GmbH in München tätig.
Seit ist er 2008 Mitglied der Geschäftsleitung, Leiter des Bereiches Unternehmensberatung bei der BBE und daneben auch verantwortlich für übergreifende Bereiche, wie der Entwicklung neuer Beratungsfelder.
Die Spezialgebiete sind Strategieberatung, Optimierung, Neupositionierung sowie Markt- und Standortanalysen für Handelsunternehmen, Hersteller und Einkaufsverbände.
Daneben beschäftigt er sich mit den wichtigen übergreifenden Themen im Handel, wie z.B. den Herausforderungen der Digitalisierung für Kommunen im Modellprojekt „Digitale Einkaufsstadt Bayern“ des WiMi Bayern mit Abschluss 2018.
Er ist Keynote-Speaker und Moderator bei vielen Veranstaltungen und Kongressen sowie Mitglied in verschiedenen Jurys, wie Stores of the Year des HDE und dem Kreativpreis des Mittelstandsverbundes ZGV.

Marcus Diekmann
Marcus Diekmann
CEO RoseBikes

Marcus Diekmann ist Geschäftsführer und Mitgesellschafter bei ROSE Bikes. Der 41-Jährige ist seit 2005 als kaufmännischer Analyst, Stratege und kreativer Macher im digitalen Handel aktiv und zählt zu den bekanntesten Branchenexperten in Deutschland. Der Fachbuchautor berät bis heute Unternehmen bei der digitalen Transformation. Vor seinem Wechsel zu Rose Bikes war Diekmann CDO des weltweit zweitgrößten Fahrradherstellers Accell Group und Director Digital, E-Commerce & Omni-Channel bei der Beter Bed Holding. Ehe Diekmann auf Unternehmensseite wechselte, war er langjährig in der Dienstleistung tätig. Er zählt zu den Mitgründern der Digital-Agentur Shopmacher und des Frontend-UX-Beratungsunternehmens KOMMERZ. Sein Buch „eCommerce lohnt sich nicht“ zählt zu den erfolgreichsten deutschen E-Commerce-Fachbüchern.

Dipl. Objekt Designer Matt Druyen
Dipl. Objekt Designer Matt Druyen
CEO König Objekt Consulting GmbH

Unmittelbar nach dem Studium gehört Matt Druyen einem der jungen Teams der Designfactory von Luigi Colani an. Wenig später gründet Druyen seine eigene Agentur für Design und Kommunikation. Es folgen Jahre bei Grey Düsseldorf als verantwortlicher Creative Director der Special Unit ‚POS-Marketing‘ und ab 2004 als selbstständiger Berater mit Verpackungsdesign als weiterem Schwerpunkt. Bis 2018 leitet er die Kreativabteilung von ORT Medienverbund, einem führenden Mediendienstleister. Aktuell engagiert sich Matt Druyen als Geschäftsleiter für die verstärkte Integration von Marketing in die Ladeneinrichtung. Was ihn bis heute begeistert sind Design Thinking als interdisziplinäre Entwurfsmethode, die Chancen der Digitalisierung und die Multisensorik als Erfolgsfaktor in der Kommunikation.

Thorsten Heckrath-Rose
Thorsten Heckrath-Rose
CEO RoseBikes

Thorsten Heckrath-Rose, Jahrgang 1973 und Geschäftsführer der ROSE Bikes GmbH, begann seine Ausbildung zum Betriebswirt an der VWA in Münster. Seit 2001 ist er bei ROSE für Product & Brand sowie Logistik und Produktion verantwortlich. Im Mittelpunkt steht dabei die kontinuierliche Entwicklung des Bike Portfolios. ROSE hat das Ziel, zur bekanntesten Fahrrad- und E-Bike Marke in Deutschland zu werden. Ein weiterer Schwerpunkt liegt in der Digitalisierung der Fahrräder. Alleine 2020 launcht ROSE über 10 neue Bike-Plattformen, die alle der neuen Design-DNA entspringen.

Dr. Kai Hudetz
Dr. Kai Hudetz
Geschäftsführer IFH Köln

Dr. Kai Hudetz ist seit August 2009 Geschäftsführer des IFH Köln. Zuvor leitete er das dort angesiedelte ECC Köln, dessen Gründung er 1999 mitinitiierte. Mit seiner langjährigen Expertise ist Dr. Hudetz einer der gefragtesten E-Commerce-Experten in Deutschland. Als Autor von Studien und zahlreichen Fachartikeln beschäftigt er sich mit aktuellen Fragen des Handels im digitalen Zeitalter. Neben seiner Tätigkeit als Gastdozent an verschiedenen Hochschulen, ist Kai Hudetz gefragter Speaker und Moderator auf hochkarätigen Branchenevents. Darüber hinaus war Dr. Hudetz von Juni
2013 bis Juni 2016 als Aufsichtsrat der Intershop Communications AG tätig und ist aktuell Mitglied verschiedener Beiräte.

Dipl. Geogr. Martin Kremming
Dipl. Geogr. Martin Kremming
Partner CIMA Deutschland

Nach seinem Studium der Geographie und Stadtplanung an den Universitäten Bremen, Hannover rund Wien, fokussiert sich Martin Kremming seit 25 Jahren auf das Gebiet der strategischen Stadt- und Regionalentwicklung. Begonnen hat er seine Tätigkeit bei Dr. Lademann & Partner, seit 1998 ist er bei der CIMA Deutschland und seit 2018 als Partner, Prokurist und für die Büroleitung Hannover zuständig. Seine Expertise über erfolgreiche Stadtentwicklungskonzepte und digitale Transformation von gewachsenen Agglomerationen ist ein gefragter Beitrag auf den relevanten Kongressen und Events.

Marcus Meyer
Marcus Meyer
Geschäftsführer Force of Disruption

Marcus Meyer ist der Geschäftsführer der Agentur Force of Disruption in München und entwickelt hier Digital und Customer Engagement Konzepte für den Medienunternehmen, Industriekunden und den Retail. Seit 2016 Head of Business Innovations der Sport1 Media GmbH. Im Oktober 2015 war er zunächst als Head of Business Innovations Digital Products zur Sport1 GmbH gekommen. Deutschlands führende 360°-Multimedia-Sportplattform SPORT1 und das Vermarktungsunternehmen SPORT1 MEDIA gehören beide zur Constantin Medien-Gruppe. Über seine Tätigkeit bei SPORT1 MEDIA hinaus ist Marcus Meyer auch als Dozent bei der BAW – Bayerische Akademie für Werbung und Marketing, der Deutschen Journalistenschule (DJS) und am Campus M21 aktiv. Zuvor war der 39-Jährige von 2008 bis 2015 Freier Autor und Regisseur bei mm productions. Seine berufliche Laufbahn hatte der Diplom-Kommunikationswirt bei ProSieben gestartet, wo er bis 2007 in der Redaktion für die Formate „SAM“ und „taff“ tätig war.

Prof. Dr. Stephan Rüschen
Prof. Dr. Stephan Rüschen
Professor Food Retail DHBW Heilbronn

Nach seinem Studium führten ihn seine beruflichen Stationen in der Lebensmittelbranche von der Unternehmensentwicklung bis hin zum Customer Management bei der Metro Group. Seit 2013 ist Prof. Dr. Stephan Rüschen Professor für Food Retail an der DHBW Heilbronn. Seine Leidenschaft in Forschung und Lehre liegt im Handelsmarketing, Category Management und der Digitalisierung. Die Duale Hochschule in Heilbronn gilt mit ihren 300 Absolventen im Bereich Handel als ‚Handelshochburg‘ in Deutschland. Im Dualen Studium fordern die Studenten eine sehr praxisorientierte Ausbildung. Daher sind die Professoren an der DHBW am ‚Puls der Zeit‘. „Künstliche Intelligenz wird den stationären Handel dramatisch verändern.“

Jochen Schmidt
Jochen Schmidt
Vice President Swarovski AG

Jochen Schmidt ist Vice President der Abteilung Retail Real Estate & Distribution bei Swarovski. Die Abteilung Retail Real Estate & Distribution ist für die Weiterentwicklung aller Formate und Absatzkanäle zuständig und die langfristige Planung der Distributionskanäle. Jochen Schmidt ist seit über 12 Jahren in den Positionen Beschaffung, Roll-out und Architektur tätig, und wurde zuletzt zum Vice President ernannt. Zuvor hat er umfangreiche Erfahrungen in Business Development und Sales gesammelt. Jochen Schmidt hat einen MBA-Abschluss der Akademie für Wirtschaft und Verwaltung in Nürnberg, Deutschland. Außerdem absolvierte er ein Studium an der International Real Estate Business School in Hamburg mit dem Abschluss zum Retail Real Estate Economist.

Daniel Schnödt
Daniel Schnödt
Geschäftsführer Teamscio | Trendforum-Retail

Daniel Schnödt wuchs im familieneigenen Handelsunternehmen auf, um nach dem Abschluss zum Betriebswirt an der Dualen Hochschule BW 1989, mehrere Stationen im Karstadtkonzern zu durchlaufen. Seine Selbständigkeit begründete er mit der Coaching- und Beratungstätigkeit bei IKEA im Jahr 1999. Seine Tätigkeit konzentriert sich auf die strategische aber auch visuelle und designorientierte Beratung von KMU – Unternehmen aus Handel und Gastronomie. Mit seinem Beratungsunternehmen Teamscio konnte er mehrere nationale Preise gewinnen und gründete 2018 die Initiative zum Netzwerk Trendforum Retail.
Er ist erfolgreicher Buchautor, Moderator und Speaker sowie seit 25 Jahren Gastdozent an der Dualen Hochschule BW. Darüber hinaus ist er seit nunmehr fast 20 Jahren in der Jury des erfolgreichen HDE Preises Store of the Year und sitzt im Beirat vom Storebook des DLV.

Michael Volland
Michael Volland
Founder Realtale GmbH & Vaund

Michael Volland hat im Mai 2019 zusammen mit zwei Co-Foundern die REALTALE GmbH und das Handelskonzept Vaund gegründet und leitet das Unternehmen als Geschäftsführer. REALTALE steht für ein neues Shopping-Erlebnis, das die veränderten Erwartungen an den stationären Handel und im Besonderem das Kundenerlebnis in den Mittelpunkt stell: Showrooming ist hierbei das Geschäftskonzept.
Mit Gründung der xplace GmbH - einem internationalem Lösungsanbieter und Systemintegrator für die Digitalisierung der Customer Journey am Point of Sale - die er bis 2018 als Geschäftsführer begleitet hat, steht für Michael Volland seit 2002 der stationäre Handel im beruflichen Mittelpunkt.

Dr. Gerd Wolfram
Dr. Gerd Wolfram
Geschäftsführer IOT Innovation&Consult

Gerd Wolfram zählt zu den Pionieren des Einsatzes von digitalen Technologien. Heute ist er Geschäftsführer von IoT Innovation & Consult und entwickelt als Berater Digital- und IT-Strategien. Die Digitalisierung des Handels hat dabei seine Arbeit in den vergangenen Jahren stark geprägt. Allen voran die konkreten Fragestellungen vieler stationärer Händler "wie gehen wir mit den neuen digitalen Technologien um?" Gerd Wolfram ist Autor von „Digital Connection. Die bessere Customer Journey mit smarten Technologien - Strategie und Praxisbeispiele". Auf der Bühne präsentiert Gerd Wolfram als Impulsgeber, Redner und Moderators seine Erfahrungen. Er führt dort immer wieder durch die spannende Welt der Technologie und Innovation. Sein Plädoyer „mehr Offenheit, weniger Zurückhaltung und aktives, zukunftsgerichtetes Angehen der digitalen Herausforderungen.“