Video TFR Akademie – Episode 6: „Umbauen? Jetzt erst recht! mit Carsten Schemberg und Alexander Schmitz SAZbike

Video TFR Akademie – Episode 6: „Umbauen? Jetzt erst recht! mit Carsten Schemberg und Alexander Schmitz SAZbike




Worum es geht:

Die Firma Schemberg zeichnet sich in der Branche durch hervorragenden Ladenbau insbesondere für große Konzerne aus. Seit Jahren gibt er seinem Team aber auch die Möglichkeit, Stores zu kreieren, die sich durch Individualität, Design- und Produktorientierung und Markenidentität auszeichnen. Gerade der Fahrradhandel ist jetzt in der Lage seine Kompetenzen deutlich zu visualisieren.

Die Diskussion mit Carsten Schemberg wird begleitet durch Alexander Schmidt Chefredakteur der SAZbike, und zeichnet daher ein schönes Bild auf die Möglichkeiten und Visionen für die Fahrradbranche auf. Gerade die kleinen und mittleren Unternehmen haben jetzt die Möglichkeit sich auf ihre Zielgruppen zu fokussieren. Die jeweilige Community definiert somit auch die Sortimentsdimension bzw. Sortimentsnische und kann damit auch im Laden visualisiert wurde. Storedesign ist damit kein Distributionsinstrument als Vielmehr ein Kommunikationsinstrument. Dies muss dem Retail einfach klar werden: „Wir müssen dem Kunden ein Lebensgefühl transportieren, in dem er sich Wohl fühlt und Vertrauen aufbauen kann.“

Die physische Qualität des Designs muss Heute aber auch der digitalen Entwicklung mithalten können. Hier gibt es in der Fahrradbranche sehr kreative, individuelle Lösungen die sich durch einen hohen Kundennutzen auszeichnen. Hören oder schauen Sie rein in dieses tolle Interview mit Carsten Schemberg und Alexander Schmidt.

 

Wer:

Carsten Schemberg führt seit 1992, in mittlerweile dritter Generation, das Familienunternehmen Theodor Schemberg Einrichtungen GmbH in Mettingen. Als gelernter Tischer und Ingenieur für Holztechnik ist der langjährige Experte für Ladenbau mit seinem Unternehmen international in vielen Branchen, besonders auch im Fahrradhandel tätig.

Er ist Vizepräsident des Deutschen Ladenbau Verbandes und Mitglied in der Jury für den „Store of the Year“, eine Auszeichnung vom Handelsverband Deutschland, die jährlich die innovativsten, interessantesten und besten Storekonzepte prämiert.

Für Wen:

Einzelhändler, Onlinehändler mit Ambitionen zum stationären Handel, Fahrradbranche, Ladenbau

 

Sie wollen mehr erfahren?

Jetzt registrieren, wenn Sie kein TrendAkademie Mitglied sind.

TrendAkademie Login